Pizza


Was ist dein Lieblingsessen? Für viele Italiener (und nicht nur für sie) ist die Antwort höchstwahrscheinlich Pizza: köstlich, einfach und günstig.
In Rom kannst du zwischen pizza al taglio and pizza tonda auswählen. Erstere findest du in den pizzerie al taglio oder in Bäckereien, wo du dich zwischen vielen verschiedenen Sorten entscheiden kannst. Es ist ein schnelles, leichtes Gericht, welches man zum Beispiel essen kann, während man durch die Straßen Roms flaniert.

Stattdessen ist die pizza tonda ein echtes Gericht. Man isst sie am Tisch sitzend in einer Pizzeria, oft nach einer Portion bruschetta (geröstetes Brot, normalerweise belegt mit frischer Tomate) oder einem supplì (frittierte Reiskrokette). Man kann entweder eine pizza romana nehmen, sehr dünn und knusprig, oder eine pizza napoletana, weich mit hohem Rand.
Romit empfiehlt, immer eine Holzofenpizzeria auszuwählen!

Achtung! Wenn du jemanden “Che pizza!” sagen hörst, bedeutet das “Wie langweilig!”


Kommentar hinzufügen






Alle Straßen
führen zu Romit
!

Abonnieren Sie unseren
Italienischkurse.

  • Präsenz-Unterricht und Online-Unterricht!

    Scuola Romit ist zurück vor Ort mit Unterricht in kleinen Gruppen oder Privatlektionen. Für Schüler, die nicht nach Rom kommen können, bietet Scuola Romit auch Online-Lektionen an (Einzel- oder Gruppenunterricht). Promotions! Italienisch Intensiv: 1-4 Wochen: €120/Woche 5-9 Wochen: €110/Woche Privatstunden: €30/1h (60 Minuten) €250/10h Anmeldegebühr €30 (inklusive Lehrbuch und Kursmaterial) Lerne Italienisch mit Romit :-)!

 

Artikel